Ford lässt das neue Pony aus dem Stall!

Wir waren schon am 06.12.2013 live dabei in Barcelona als Ford den neuen 2015er Mustang global gleichzeitig an verschiedenen Standorten der Öffentlichkeit präsentiert hat! Endlich ist das Warten und das Spekulieren vorbei, seit 13.12.2014 können Sie den neuen 2015er Mustang in der US-Version bei uns live bestaunen, Probe fahren und jetzt schon bestellen! Die Europa Version wird im Sommer 2015 auf den Markt kommen.

In Design und Technik hat Ford beim neuen 2015er Mustang alles auf Null gesetzt. Das 500 Mann starke Mustang Entwicklungsteam hat dabei die Meinung viele Mustangfahrer und -fans einfließen lassen um einerseits alle wichtigen klassischen Mustang Merkmale unterzubringen und andererseits den Mustang fit für den globalen und vor allem den Europäischen Wettbewerb zu machen.

Die sechste Generation bekommt eine um 3,3cm flachere Haube, ein 3,8cm flacheres Dach und ein 7,1cm niedrigeres Heck. Der Radstand bleibt mit 2,72m exakt gleich wobei die Spurweite um 4,0cm verbreitert wurde. Die wahre Wirkung entfacht das Design erst bei der realen Betrachtung, da wirkt der Mustang deutlich bulliger und wesentlich besser als auf allen Bildern! Die neue Einzelradaufhängung wird den Mustang in puncto Fahrdynamik endlich auf Augenhöhe mit seinen Rivalen bringen, gleichzeitig wird dadurch der Kofferaum größer und das Heck niedriger.

Antriebsseitig gab es im Vorfeld ebenfalls sehr viele Spekulationen, jetzt ist es offiziell. Der 2015er Mustang bekommt einen 2,3l EcoBoost Vierzylinder der in Verbrauch, Beschleunigung und Gewicht besser abschneidet als der 3.7l V6 mit ebenfalls 305PS. Der V6 bleibt dem US-Markt vorbehalten. Natürlich darf der 5.0l V8 nicht fehlen – er hat größere Ein- und Auslassventile spendiert bekommen und daneben die Ventilfedern, Pleuel und den Ölkühler vom BOSS 302 spendiert bekommen. Dadurch wird er zukünftig 435PS leisten!

Beim Interieur hat das Ford Team sehr großen Wert auf einen deutlich besseren Materialmix gelegt. Im Cockpit fällt der Träger in gebürsteter Alu-Optik mit den eingelassen Rundinstrumenten in der Mitte auf. Außerdem trägt jetzt jeder Mustang eine Plakete mit der Aufschrift ” Mustang – since 1964″ am Armaturenbrett!

Auf der Ford Hausstrecke Laguna Seca hat der 5.0l GT bereits die Rundenzeit des BOSS 302 geknackt und macht damit hungrig auf das erste Fahrerlebnis, das lässt noch auf sich warten bis die ersten Mustangs vom Band laufen und zu uns nach Europa kommen. Während die ersten Europa-Mustangs erst im Sommer 2015 nach Deutschland kommen, haben wir die US-Versionen seit unserem Pre-View mit Barbeque am 13.12.2014 bei uns! Hier gibts schon mal alle Infos aus den USA:

[button link=”http://www.ford.com/cars/mustang/”] 2015 Mustang US-Website[/button]

[button link=”http://haendler.autoscout24.de/christian-meyers-autozentrum/fahrzeuge#atype=C&make=29&model=2149&mmvmk0=29&mmvmd0=2149&mmvco=1&version=2015&cid=5530072&zipc=D&ustate=U,N,A&sort=price&results=80&page=1″ newwindow=”yes”] Unsere 2015er Mustangs im Bestand[/button]

Kraftstoffverbrauch (inL/100km nach VO (EG) 715/2007 und VO (EK) 692/2008 in der jegweils geltenden Fassung): 13,6-12,0 (kombiniert). CO2-Emissionen: 306-281 g/km (kombiniert). Effizienzklasse G, CO2-Effizienz: Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emmissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs emittelt.
Effizienzklasse G

 

2015 Mustang GT Fastback Mustang Europa Deutschland 01-2015-ford-mustang-1 02-2015-ford-mustang-1 13-2015-ford-mustang-1 2015-ford-mustang-gt-31-1   ford-mustang-convertible-4-1 ford-mustang-convertible-10-1 ford-mustang-convertible-9-1  ford-mustang-15-1 ford-mustang-6-12015-ford-mustang-gt-42-12015-ford-mustang-gt-40-1ford-mustang-14-1